Audi elektrisiert Weltwirtschaftsforum in Davos

Nachhaltige Mobilität für das Weltwirtschaftsforum in Davos: Audi stellt als exklusiver Shuttle-Partner beim Jahrestreffen 2019 eine Flotte von 50 Audi e-tron zur Verfügung. Betrieben werden die rein elektrischen Autos zu 100 Prozent mit Grünstrom. Mit mobilen Ladecontainern zeigt das Unternehmen dabei eine Möglichkeit, wie gebrauchte Elektroauto-Batterien wiederverwendet werden können.

„Wir legen unseren Fokus klar und konsequent auf nachhaltige Mobilitätslösungen für die Zukunft“, betont der Vorstandsvorsitzende der AUDI AG, Bram Schot. „Beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum können wir unsere Definition von alltagstauglicher Elektromobilität live demonstrieren und im wahrsten Sinne des Wortes ‚erfahrbar‘ machen.“