Hyundai und sporttotal verlängern Partnerschaft um ein weiteres Jahr

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH und die sporttotal.tv gmbh haben ihren Sponsoringvertrag vorzeitig verlängert. So wird die zunächst bis Mitte 2020 laufende Partnerschaft vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Ende Juni 2021 ausgeweitet. Hyundai bleibt somit Mobilitätspartner von Deutschlands größter Multi-Sports-Streaming-Plattform sporttotal.

„Wir sind überall im Fußball zu Hause: vom Amateur mit sporttotal über die europäischen Profivereine AS Rom, Atlético Madrid, Hertha BSC, dem FC Chelsea und Olympique Lyon sowie als Automobilpartner der FIFA“, sagt Till Wartenberg, Direktor Marketing und Presse bei Hyundai Deutschland. „Wir haben mit unserem Partner in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht und die internationale Expansionsstrategie von sporttotal passt perfekt zu unserem paneuropäischen Ansatz.“

Hyundai stellt Fahrzeugflotte zur Verfügung
Hyundai ist seit 2017 Partner der sporttotal.tv gmbh, einer 100-prozentigen Tochter der SPORTTOTAL AG, und präsentiert das „Amator“ der Woche, des Monats und des Jahres. Bei den Fußballfans kommt dieses Format sehr gut an und wird mit einer hohen Reichweite belohnt. Die Anhänger konnten in der aktuellen Sommerpause über das „Amator des Jahres – Saison 2018/2019“ abstimmen, bei dem neun sehenswerte Treffer aus den Amateur-Ligen zur Auswahl standen.

sporttotal überträgt auf seiner kostenlos abrufbaren Plattform zahlreiche Fußballspiele aus den Regionalligen und den darunter befindlichen Klassen, aber auch viele Vorbereitungsspiele von Erst-, Zweit- und Drittligisten. Hyundai Motor Deutschland stellt eine Fahrzeugflotte zur Verfügung, die unter anderem für die Installation der automatischen Kamera bei den Vereinen eingesetzt wird. Neben Fußball überträgt sporttotal auch Spiele aus anderen Sportarten und Events aus dem Motorsport.

Erfolgreicher Hyundai Amateur Cup in zweiter Runde
Zudem haben Hyundai und sporttotal in diesem Jahr zum zweiten Mal den Hyundai Amateur Cup ausgerichtet, bei dem erneut Deutschlands beste Kleinfeldhelden gesucht wurden. Die ortsansässigen lokalen Hyundai Händler konnten das Format für eigene Werbezwecke nutzen und erreichten durch die kontinuierlich wachsenden Zuschauerzahlen ein größeres Publikum. Das Finale der 16 besten Mannschaften wurde am 27. Juli 2019 auf dem Trainingsgelände von Hertha BSC ausgetragen. Das Siegerteam, FC Eilenburg, kann sich auf eine Einladung zu einem Wochenende in London freuen. Neben Hotel und Verpflegung steht für die Kleinfeldkönige 2019 der Besuch eines Premier League-Spiels vom FC Chelsea, ein weiterer Partnerverein von Hyundai, auf dem Programm.

Die vorzeitige Verlängerung der Kooperation beschert beiden Partnern Planungssicherheit für bestehende Erfolgsformate wie dem Hyundai Amateur Cup, aber auch neue Formate sollen durch die erweiterte Zusammenarbeit folgen.

Facebook Comments